Klettergarten  Bad Heilbrunn

Der Kletterführer zum download

Startseite

Allgemeines

Topo Bad Heilbrunn

Sicherheits-
Maßnahmen

Verhaltens-
regeln

Galerie

Impressum

Bei schlechtem Wetter:

Kletterhalle
Bad Heilbrunn

- 200 qm
- 9 m Höhe
- Boulderbereich
- Klettershop
- Sauna
- Pizzeria
- nur 5,- € Eintritt

Design und
Gestaltung:

alpenbild webdesign


    Topo     Sektor 4    -    “Schwarzer Riß”

Sehr vielseitiger Sektor, mit steilen bis supersteilen Reibungsplatten, Klettereien an Microleisten und Rissklettern. Der “Schwarze Riß” ist hier der Klassiker schlechthin, die Bewertungen schwanken für diesen Doppel-Riß von 2 bis 4-.
Die Absicherung ist sehr unterschiedlich: in der “Ines” sind die Haken teilweise nur 50 cm auseinander, sonst ist die Absicherung in diesem Sektor auch recht human. Nur im “Schwarzen Riß” sind die Hakenabstände etwas weiter.
Zum Einstieg in die linken Touren steigt man die blockige Rinne empor, die Sektor 3 von Sektor 4 trennt. Die äußeren Routen eignen sich jeweils als Zugang zu Sektor 5.
         VORSICHT: siehe ganz unten...

Topo Bad Heilbrunn - Sektor 4

    21.  Piazplatte,  5-Kletterausrüstung
    22.  Piazriß,  5+
    23.  Schleicherplatte,  6+
    24.  Stumpfe Kante,  6+
    25.  Dachlschreck,  6+
    26.  Ines,  7
    27.  Kondensstreifen,  6
    28.  Schwarzer Riß,  3-
    29.  Steffi,  6-
    30.  Otto-Flugplatte,  5+
    rechts des Wasserfalls, eigentlich eher im Wasserfall
    31.  Sturzstandwandl,  7+, unlohnend

VORSICHT:

 - Unbedingt 60m-Seil verwenden !!!

 

 - Vorsicht beim nach oben aussteigen

 

 - im gesamten Sektor Helmpflicht. Steinschlag aus dem Sektor 5 !!!

 

 - in der blockigen Rinne vorsicht wegen Steinschlag

zurück zum Sektor 3 -  “Peterplatte”

 

(c) 2005 Ralf Blumenschein
Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Über eine Verlinkung würde ich mich jedoch sehr freuen.

[Startseite]    [Allgemeines]    [Topo]    [Sicherheit]     [Verhaltensregeln]    [Galerie]    [Impressum